Als zentraler Teil des Gesichts ist unsere Nase auch eines der auffälligsten Gesichtsmerkmale. Eine abgewinkelte Nase kann den Eindruck einer Gesichtsasymmetrie erwecken, oder eine krumme Nase kann eine Aura von Robustheit erzeugen, während eine herabhängende Nase unser Alter ein wenig verschärfen kann.

 

Die Wissenschaft hat bewiesen, dass die Nasenform tatsächlich eine physische Anpassung unserer Vorfahren an den geografischen Standort ist, den sie für das Gedeihen ausgewählt haben. Beachten Sie, dass Menschen, die in Gebieten mit extremer Kälte leben, in der Regel flache Gesichter und schmale Nasen haben, während Menschen aus dem Nahen Osten und dem afrikanischen Raum in der Regel eine größere Nase haben und Menschen aus höher gelegenen Regionen, meistens Asiaten, in der Regel flachere Gesichter mit einer flacheren Nase haben Die allgemein als Westler oder "Weiße" bezeichneten haben normalerweise eine enge, hohe Nase, da sie beide extreme Wetterbedingungen aufweisen.

 

Trotz dieser bekannten Tatsache bemühen sich die meisten Menschen immer noch, die Form ihrer Nase zu ändern, so dass einige nasenchirurgische Eingriffe in Thialand berühmt wurden.

 

 

 

GESCHICHTE DER NASENCHIRURGIE

 

Die ersten nachgewiesenen erfolgreichen Fälle von Nasenoperationen stammen aus der Zeit vor Christus im alten Indien, in der die Nase rekonstruiert wurde, nachdem sie einem Mann zur Bestrafung entfernt worden war. Mehrere andere Fälle und Techniken wurden aufgezeichnet, aber die Nasenoperationen erreichten nach der Einführung von Silikonimplantaten tatsächlich den Höhepunkt ihrer Beliebtheit.

 

In der heutigen Zeit hat sich die Nasenchirurgie in Thailand dahingehend weiterentwickelt, dass verschiedene Techniken verwendet werden, um das ästhetische Erscheinungsbild der Nase zu verbessern. Obwohl die Nasenkorrektur noch immer ihren funktionellen Zweig hat, neigen die letzten Fälle von Rhinoplastik eher zum kosmetischen Zweig.

 

 

 

GIBT ES EINE IDEALE NASENFORM?

 

Die Wissenschaft hat ein ideales Nasenverhältnis, das Chirurgen als Richtschnur für die Nasenrekonstruktion betrachten, aber es gibt keine universelle Nasenform, die für alle gut aussieht. Bevor ein Chirurg entscheidet, ob ein Nasenoperationsverfahren für einen Patienten gut ist oder nicht, muss er zunächst die vorhandenen Gesichtsmerkmale des Patienten berücksichtigen, damit er eine Nasenform visualisieren kann, die mit dem Rest des Patienten im Einklang steht Gesichtszüge.

 

WELCHE TECHNIKEN FÜR DIE

NASENCHIRURGIE KÖNNEN WIR

ANBIETEN?

 

Unser Zentrum bietet eine breite Palette nasenchirurgischer Eingriffe in Thailand an, darunter Nasenaugmentation, Nasenverkleinerung, Alarplastik, Septumplastik, Revisionsrhinoplastik, Korrektur von abweichender oder gekrümmter Nase durch Unfall oder vorherige Verletzung und andere spezialisiertere Rhinoplastiktechniken wie Osteotomie (Knochenabbau). Unser Chirurg wird auf der Grundlage der persönlichen Einschätzung ein Verfahren und eine Technik empfehlen, die den Bedürfnissen des Patienten entsprechen. Da er auch EENT-Spezialist ist, führt er auch Operationen zur Behebung von Schnarchproblemen durch, die mit kosmetischen Nasenchirurgie kombiniert werden können.

Nose Surgery​

Copyright © 2019 schönheitschirurgiethailand.com |  All Rights Reserved.​

Verfügung